Wer schafft es auf die neue Ehrentafel?

/ Januar 3, 2019

Sparneck – Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe der ersten Jungschützenkönigstafel für die Sparnecker Schützenjugend. Werner Walter spendete diese wundervoll gestaltete Tafel an die Schützengesellschaft SG Sparneck 1892. Dafür dankten ihm erster Vorstand Wolfgang Festel, Jugendleiterin Katrin Neuerer und die Jungschützen des Vereins. Wer es schafft beim alljährlichen Vereinsschießen im April das  beste Ergebnis bei den Jungschützen zu erreichen und somit den Titel „Jungschützenkönig oder -königin“ ergattert, darf sich ab sofort auf dieser von Werner Walter  handgeschnitzten und handbemalten

Weiterlesen

Erfolgreiches Schützenjahr geht zu Ende

/ Dezember 10, 2018

Sparneck – Zum Abschluss eines erfolgreichen Vereinsjahres versammelten sich die Sparnecker Schützen bei leckerem Gebäck, Kaffee, Kinderpunsch und Glühwein, um gemeinsam zurückzublicken. Für den musikalischen Rahmen sorgten die Bergfeger. Neben der Bescherung der Kinder und Jugendlichen, lobte der hereingeregnete Nikolaus auch die Arbeit im Verein: Die Rundenwettkampfmannschaft stieg auf, drei Bayerische Löwen konnten in München mit dem Blasrohr gefangen werden, das Repertoire des Vereines erweiterte sich um die Disziplin Blasrohr, die Jugend trainiert fleißig und es wird rege

Weiterlesen

Drei Löwen in Sparneck

/ November 10, 2018

Sparneck/Olympiaschießanlage Garching Hochbrück – Sieben hochmotivierte Sparnecker Blasrohrschützen traten bei der 3. Blasrohr Open des Bayrischen Sportschützenbundes für die Schützengesellschaft Sparneck 1892 an. Drei der begehrten BSSB-Porzellanlöwen sicherten sich die Sparnecker: Doris Neuerer (1. Platz Seniorinnen), Felicitas Lichtblau (2. Platz Schüler II) und Tim Retsch (3. Platz Schüler II). Auch ein 4., 6., 7. und 23. Platz ging an Sparneck. Nach diesem Erfolg wird sich nun fleißig auf die Teilnahme am Weltcup 2019 vorbereitet.  Wer schnuppern möchte, ist

Weiterlesen

Erbitterter Kampf um ersten Sommerkerwapokal

/ Juni 24, 2018

Sparneck – An der diesjährigen Sommerkerwa veranstaltete die Schützengesellschaft Sparneck 1892 e.V. erstmals den „Sparnecker Sommerkerwapokal“. 42 Schützinnen und Schützen ab acht Jahren versuchten durch sechs gezielte Schüsse aus dem Blasrohr den blau-silbernen Pokal zu ergattern. Dabei hatten die meisten davon zum ersten Mal im Leben ein Blasrohr in der Hand und erzielten tolle Ergebnisse. Geschossen wurde in vier Altersklassen. Dabei entbrannte gegen Ende der Schießzeit ein spannender Wettkampf um den Kerwapokal, der dem besten Schützen oder der

Weiterlesen