/ Januar 3, 2019/ Jugend

Sparneck – Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe der ersten Jungschützenkönigstafel für die Sparnecker Schützenjugend. Werner Walter spendete diese wundervoll gestaltete Tafel an die Schützengesellschaft SG Sparneck 1892. Dafür dankten ihm erster Vorstand Wolfgang Festel, Jugendleiterin Katrin Neuerer und die Jungschützen des Vereins. Wer es schafft beim alljährlichen Vereinsschießen im April das  beste Ergebnis bei den Jungschützen zu erreichen und somit den Titel „Jungschützenkönig oder -königin“ ergattert, darf sich ab sofort auf dieser von Werner Walter  handgeschnitzten und handbemalten Ehrentafel verewigen. Dazu wird ein Foto des Jungschützenkönigs oder der Jungschützenkönigin mit Name und Jahr befestigt. Tim Bauer gebührt nun die Ehre als amtierender Jungschützenkönig die Tafel zu beginnen. Wer wird es als nächster schaffen? Die Spannung steigt!

Das Foto zeigt von links: 1. Vorstand Wolfgang Festel, Jungschützin Nina Fischer, Jugendleiterin Katrin Neuerer sowie Spender und Hersteller der Ehrentafel Werner Walter. 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*