1. Gaumeisterschaft Blasrohr im Schützengau Oberfranken Nord-Ost

/ Februar 8, 2020

Wir durften heute Gastgeber der ersten Gaumeisterschaft Blasrohr im Schützengau Nord-Ost sein. Wir möchten nun einfach „Danke“ sagen: Danke, dass der Schützengau Nord-Ost uns ermöglicht hat, eine Gaumeisterschaft Blasrohr durchzuführen. Wir sind stolz, dass diese „junge“ Sportart in unserem Gau ein so hoher Stellenwert eingeräumt wird. Danke an alle, die heute den Weg in unser Schützenhaus gefunden haben: Ihr habt uns gezeigt, dass es richtig war, das Experiment „Gaumeisterschaft Blasrohr“ zu wagen. Euer positives Feedback lässt uns den

Weiterlesen

1. Fichtelgebirgsblasrohropen

/ Juli 14, 2019

Achter Juli 2019 – drei Uhr morgens: Drei Männer nähern sich dem Schützenhaus Sparneck. Viele Monate wurde geplant, heute soll endlich der große Tag sein. Ein Streichholz flammt auf – kurz darauf erhellt Feuerschein die Nacht. Leise setzt sich ein Motor in Bewegung – das Mittagsessen für die Teilnehmer der ersten FichtelgebirgsOpen ist gesichert. Neben dem sportlichen Wettkampf wartet auf die Sparnecker Gäste zum ersten Blasrohrwettkampf im Fichtelgebirge auch eine Sau am Spieß. Die 46 Starter traten in

Weiterlesen

Sparnecker Schützen bedanken sich für neue Vereinskleidung

/ April 8, 2019

Sparneck/Münchberg – Mit ihren neuen blauen Jacken und T-Shirts ausgestattet, präsentieren sich die Sparnecker Schützen der Schützengesellschaft Sparneck in ganz Bayern. Im Boom ist die neu gegründete Blasrohrabteilung, die im Herbst sogar zum Weltcup nach München fährt. Dort will man sich natürlich nicht nur sportlich, sondern auch optisch ordentlich präsentieren. So schaffte man sich neue Soft-Shell Jacken und T-Shirts an. Beim Sponsor der hochwertigen Vereinskleidung, dem Autohaus Schnurrer in Münchberg, schauten die Sparnecker Schützen mit ihrer Jugendabteilung zu

Weiterlesen

Jahrgangsmeisterschaft 2019

/ April 1, 2019

Am 24.03.2019 traten fünf Jungschützen der SG Sparneck zur Jahrgangsmeisterschaft an. Drei von ihnen zum ersten Mal. Luis Bauer schoss sich auf den zweiten Platz des Jahrgangs 2007. Gegen starke Mitstreiter setzte sich im Jahrgang 2006 Lisa Retsch mit 180 Ringen durch und sicherte sich die begehrte Goldmedaille. Ben Schneider erreichte trotz leistungsstarker Konkurrenz den vierten Platz. Tim Retsch landete auf Platz 7. Nina Fischer wurde Fünfte in ihrem Jahrgang.  Am Tag der Preisverteilung, den 30.03. fand vorher

Weiterlesen

Shooty Cup 2019 – Bezirksentscheid

/ März 12, 2019

BEZIRKSENTSCHEID IN PETTSTADT DURCHGEFÜHRT Am 09. März fand der Shooty Cup auf Bezirksebene im Schützenhaus der Freihand Schützen Pettstadt statt. Es kämpften insgesamt acht Mannschaften aus den Gauen West, Süd und Nord-Ost um gute Platzierungen. Die Schüler schossen auf eine 20 Schussserie, durch die die Teilnehmer für den Landesentscheid ermittelt wurden. 1.Platz wurden die Schützen von dem SV Fichtelgebirge 1         mit 357 Ringen von den Schützen Scharf Felix und Bocskor Attila. 2.Platz wurden die Schützen dem SV Fichtelgebirge 3         mit 344 Ringen von den

Weiterlesen

Schützen sind fit für die Zukunft

/ März 10, 2019

Köditz/Sparneck – Wie macht man Vereine fit für die Zukunft? Natürlich durch gute Jugendarbeit. Das wissen auch die Schützen im Gau Nord-Ost. Im Rahmen des Gauschützentages in Köditz wurden die drei Vereine mit dem meisten Jungschützennachwuchs beglückwünscht. Für fünf neue Jungschützen unter 18 Jahren wurde die SG Sparneck gelobt. Deshalb durfte Jugendleiterin Katrin Neuerer als Preis 5000 Schuss Munition entgegennehmen.  Die im Landkreis Hof ansässige Schützengesellschaft Sparneck baute in den letzten zwei Jahren die Jugendarbeit stark aus. Neben

Weiterlesen

Wer schafft es auf die neue Ehrentafel?

/ Januar 3, 2019

Sparneck – Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe der ersten Jungschützenkönigstafel für die Sparnecker Schützenjugend. Werner Walter spendete diese wundervoll gestaltete Tafel an die Schützengesellschaft SG Sparneck 1892. Dafür dankten ihm erster Vorstand Wolfgang Festel, Jugendleiterin Katrin Neuerer und die Jungschützen des Vereins. Wer es schafft beim alljährlichen Vereinsschießen im April das  beste Ergebnis bei den Jungschützen zu erreichen und somit den Titel „Jungschützenkönig oder -königin“ ergattert, darf sich ab sofort auf dieser von Werner Walter  handgeschnitzten und handbemalten

Weiterlesen